Kath. Bildungswerk KreisAG

Monatliche Glaubensgespräche in Lauda
freitags um 19:30 Uhr im Caritas-altenpflegeheim  Johann Bernhard Mayer Haus
 

Entspannungspotpourri mit Gisela Kollmar in Tauberbischofsheim

Die Kreis AG für Erwachsenenbildung bietet einen 10 teiligen Entspannungs-Potpourri-Kurs an mit Gisela Kollmar, der ab Donnerstag, 23.01.2020 im Gemeindehaus St. Bonifatius von

NEU von 19:45 – 21:15 Uhr startet.

Verschiedene Entspannungstechniken wie bewusstes Gehen, Atemrhythmus, Progressive Muskelrelaxation nach Edmund Jacobson, Autogenes-Training, und einiges mehr, sind harmonisch in diesem Kurs miteinander verbunden und aufeinander abgestimmt. Bequeme Kleidung, dicke Socken, Isomatte, Kissen und Decken, etwas zum Trinken sollte mitgebracht werden. Anmeldung bei Frau Kollmar unter der Tel. 09343-3419 oder 01578-848 3419 oder im Sekretariat Tel. 09341/894652.

 

Studienfahrt nach Köln und Aachen

 

Die Diag für Erwachsenenbildung KreisAG MTK fährt im Rahmen einer Studienfahrt

von Do. 21.05.2020 bis So. 24.05.2020 in die Domstadt Köln, zur Dom- und Kaiserstadt Aachen und nach Eibingen. Den Teilnehmenden wird in Köln bei einer Stadtführung Einblick in die wechselvolle Geschichte der Stadt gegeben, denn ein Großteil der wichtigsten Sehenswürdigkeiten liegt konzentriert auf einem Quadratkilometer rund um Dom, Rathaus und Altstadt. Auch die Besichtigung des Kölner Doms mit dem berühmten Dreikönigsschrein steht auf dem Reiseprogramm, der während seiner Bauzeit der größte Sakralbau nördlich der Alpen war. An zwei Tagen steht die Erkundung Aachens an, wo Könige und Kaiser gekrönt wurden und zur Kur gingen. Karl der Große (748-814) baute um 800 n. Chr. eine monumentale Pfalz, die er nach seiner Kaiserkrönung in Rom nicht nur zu seiner Lieblingspfalz, sondern auch zu seinem Machtzentrum wählte. Dom-, Domschatz-, Stadt-und Museumsführung und das berühmte Rathaus sind wichtige Programmpunkte. Ebenso ein Besuch der Benediktinerabtei St. Hildegard in Eibingen bei Rüdesheim sowie ein Vortrag in der Wallfahrtskirche über die aktuelle Botschaft und die Biographie der Äbtissin Hildegard von Bingen sind Highlights dieser 4-tägigen Busreise.

Reiseleitung: Heidi und Kurt Kilb

Weitere Informationen/Ausschreibungen dazu bei der Diag für Erwachsenenbildung,Tel. 09341/897652 email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

 

 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok